15.03.2023 | Christian Schley


Kirby CMS Agentur - über 200 realisierte Websites

agentur fenzl & Kirby CMS = ❤️

Kirby CMS Logo

Kirby ist ein Content Management System, wie man es sich wünscht. Als Autor, als Designer, als Entwickler, als Datenschutzfachmann aber auch als SEO-Experte.

Es lässt sich perfekt und sehr individuell an die Anforderungen des jeweiligen Projekts anpassen und bietet dem Kunden, der letztlich damit arbeitet eine sehr einfache und intuitive Bedienoberfläche.

Wir von der agentur fenzl GmbH setzen Kirby bereits seit 2019 ein und haben inzwischen über 200 Projekte mit dem innivativen Flat-File-CMS umgesetzt und bezeichnen und mit Stolz als Kirby-Agentur der ersten Stunden.

Diese Vorteile bietet Kirby CMS den unterschiedlichen Beteiligen:

  • Entwickler schätzen Open Source Software, API Anbindungen und moderne Bibliotheken für die Umsetzung des Projekts
  • Designer entwerfen individuelle Projekte meist sehr speziell und möchten diese dann auch exakt umgesetzt wissen.
  • Autoren erleichtert man das Arbeiten, indem man ihnen einen schlanken Login-Bereich (Panel) gibt, in dem sie alle Freiheiten haben, die sie für ihre Texte benötigen. Dabei verzichtet man aber auf alles Unnötige, damit der Fokus nicht verloren geht und die Arbeit so einfach wie möglich geht.
  • SEO-Experten bekommen im Panel ebenfalls die Möglichkeit Informationen wie Meta-Title, Meta-Description und vieles mehr zu hinterlegen. Und dies einzeln für jede vorhandene Seite.

Was ist das Content-Management-System (CMS) Kirby?

  • Was unterscheidet Kirby von anderen Content-Management-Systemen?

    In den meisten anderen CMS-Systemen werden die Inhalte der Webseite in SQL-Datenbanken gesichert. Kirby ist hingegen ein sogenanntes Flat-File-CMS. Das heisst Kirby speichert alle Inhalte in Textdateien und ist daher nicht auf eine zusätzliche Datenbank angewiesen. Ein Vorteil davon ist beispielsweise, dass die Anforderungen an den Server, auf dem die Webseite laufen soll deutlich geringer sind. Zudem ist es einfacher und schneller zu installieren und bietet auch hinsichtlich der Sicherheit einen wichtigen Vorteil: Das Einfallstor Datenbank ist für Schadsoftware geschlossen und die Seite deutlich sicherer, da keine Software zum Datenbankmanagement benötigt wird (z.B.: phpMyAdmin).

  • Wie funktioniert die Bedienung von Kirby?

    Es gibt einen Loginbereich (Panel), in dem sich die Autoren und Kunden einloggen können und Inhalte ändern können. Der Programmierer legt vorher exakt fest, welche Eingabefelder im Panel zu Verfügung stehen. So kann das Panel schlank und einfach gehalten werden.

  • Wie sieht es mit der DSGVO-Konformität aus?

    Kirby wurde in Deutschland mit dem Blick auf die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) entwickelt. Das heisst das CMS selbst setzt keine externen Dienste oder Cookie ein, die einen Consent Banner nötig machen würden. Eine Webseite kann mit Kirby also völlig ohne Cookie- Banner betrieben werden.

  • Ist Kirby als Flat-File-CMS dann schneller als Wordpress?

    Bei Kirby ist eine Kommunikation zwischen dem Code der Webseite und der Datenbank nicht nötig, was zweifellos einen Vorteil in den Zugriffszeiten bietet. Wenn zusätzlich noch ein performanter Server mit SSD Festplatte verwendet wird, steht einer wirklich schnellen Webseite mit Bestwerden in PageSpeed Tests nichts im Wege.

  • Wie sichere ich die Inhalte meiner Webseite?

    Da Kirby ein rein dateibasiertes CMS ist, ist eine Versionierung mit Software wie zum Beispiel git probemlos möglich. Daduch lässt sich die vollständige Webseite versionssicher speichern und nachvollziehen.

  • Was kostet eine Lizenz für Kirby?

    Eine Kirby-Lizenz kostet aktuell 99 Euro pro Website. Weitere Kosten für das reine CMS fallen nicht an. Häufig gibt es aber Sales und Mengenrabatte für Agenturen sind auch möglich. Sollten Sie mit Kirby eine Webseite für eine wohltätige Institution oder Non-Profit Organisation erstellen wollen, vergibt Kirby sogar kostenfreie Lizenzen.

Brauchen Sie Unterstützung mit einer bestehenden Kirby-Installation?

Wir helfen gerne, ganz egal ob es nur um kleinere Fehlerbehebungen, einen Relaunch oder um Erweiterungen einer bestehenden Webseite mit Kirby CMS geht.

jetzt Kontakt aufnehmen!